Chat with us, powered by LiveChat
zahnkronen

Zahnkronen

Eine Zahnkrone ist eine zahnförmige „Kappe“, die auf einen Zahn gesetzt wird. Die Kappe stellt die Form und Größe, die Festigkeit und das Aussehen des Zahns wieder her. Wenn die Kronen einzementiert sind, bedecken sie den sichtbaren Teil des Zahns.

 

Eine Zahnkrone kann erforderlich sein, um:

  • Einen schwachen Zahn (z. B. durch Karies) vor dem Abbrechen zu bewahren oder Teile eines abgebrochenen Zahns zusammenzuhalten
  • Einen abgebrochenen oder stark abgenutzten Zahn wiederherzustellen
  • Einen Zahn mit einer großen Füllung und wenig Restzahn zu bedecken und zu stützen
  • Eine Zahnbrücke an Ort und Stelle zu halten
  • Fehlgeformte oder stark verfärbten Zähne abzudecken
  • Zahnimplantate abzudecken
  • Wurzelbehandelten Zähne abzudecken
  • Wurzelbehandelten Zähne abzudecken

Häufig gestellte Fragen

Eine gut gefertigte Zahnkrone sollte von Ihren anderen Zähnen nicht zu unterscheiden sein. Porzellankronen haben die gleiche Textur und Lichtdurchlässigkeit wie natürliche Zähne, und wir fertigen Ihre Krone so an, dass sie in Größe, Form und Farbe Ihrem ursprünglichen Zahn entspricht. Kronen sind in hohem Maße individuell anpassbar, was für eine nahtlose restaurative Lösung perfekt ist.

Dank moderner Anästhesie und Sedierung ist das Einsetzen einer Zahnkrone ein schmerzfreies Verfahren.

Kronen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Metall, mit Metall verschmolzenes Porzellan und 100 % Porzellan/Keramik. Das bedeutet, dass es in der Regel mindestens eine Art von Krone gibt, die für jeden Patienten geeignet ist.

Die Lebensdauer Ihrer Krone hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. davon, wie stark der Zahn abgenutzt wird, und davon, wie gut Sie Ihre Krone und die umliegenden Zähne pflegen. In der Regel können Sie jedoch davon ausgehen, dass Ihre neue Krone zwischen 5 und 15 Jahren hält.

Sie sollten einen überkronten Zahn so pflegen, wie Sie auch Ihre natürlichen Zähne pflegen würden. Nur weil Ihr Zahn eine Krone trägt, heißt das nicht, dass er vor Karies oder Zahnfleischerkrankungen sicher ist. Sie müssen Ihre Zähne immer noch mindestens zweimal am Tag putzen, täglich Zahnseide verwenden und Ihren Zahnarzt zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen aufsuchen.

ONLINE-BERATUNG

Wir melden uns innerhalb eines werktages bei Ihnen
(via e-mail & WhatsApp)